Korrektorat

Korrigieren kann man alles – ein Blick auf diverse Druckerzeugnisse zeigt auch, dass es nötig wäre.

Ob literarisches Werk, Doktorarbeit, Artikel oder Comic, ich bin nicht spezialisiert.

Die Basis-Leistungen (Überprüfung der Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Logik, Daten und Einheitlichkeit der Schreibweisen) werden pro Normseite berechnet.
Kommen weitere Leistungen dazu oder sind andere Arbeiten gewünscht, wird pro Stunde abgerechnet.
Für Studenten gelten Sonderkonditionen.

Eine Zusammenstellung aller Leistungen findet sich auf der Anhang-Seite:
Leistungen Korrektur